LOGO

LOGO

Shanty-Chor

De Fideelen Nordstrander

 
Anker

Mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Pressestellen und Autoren haben Sie hier einen Überblick über lokale und teilweise überregionale Presseartikel die Fideelen Nordstrander betreffend.

De Fideelen Nordstrander

nach oben

Nordstrand

Die „Fideelen Nordstrander“ geben Sommerkonzerte, und zwar am 18. Juli in Carstens Gasthof in Horstedt und am 15. August im Engländer Krug auf Nordstrand. Für das Konzert am 15. August können Karten im Vorverkauf auf Nordstrand bei Edeka, Top Kauf, Kurverwaltung oder an der Abendkasse erworben werden. Für das Konzert in Horstedt (18. Juli) sind die Karten im Vorverkauf bei Edeka Christiansen in Hattstedt erhältlich. Restkarten an der Abendkasse.

11. Juli 2018 (pa)

Fideele Nordstrander beginnen ihre Sommerkonzerte

nach oben

Nordstrand

De Fideelen Nordstrander (Mai 2018)

Auch in diesem Jahr werden die „Fideelen Nordstrander“ Einheimische und Gäste wieder mit ihren Sommerkonzerten erfreuen. Die Gruppe hat sich zu zwei Veranstaltungsterminen entschlossen: am 18. Juli in Carstens Gasthof in Horstedt und am 15. August im Engländer Krug auf Nordstrand.

Für das Konzert in Carstens Gasthof in Horstedt am Mittwoch, 18. Juli, sind Karten im Vorverkauf bei Edeka Christiansen in Hattstedt erhältlich. Restkarten gibt es an der Abendkasse. Anmeldungen für ein gewünschtes Essen werden im Gasthof Carstens unter Telefon 04846/1551 entgegen genommen.

Für das Konzert auf Nordstrand am Mittwoch, 15. August gilt: Es sind keine Vorbestellungen möglich. Die Karten können im Vorverkauf auf Nordstrand bei Edeka und Top Kauf oder an der Abendkasse erworben werden. Eine geringe Anzahl wird auch in der Kurverwaltung erhältlich sein.

Für für neue Saison hat der Chorleiter ein umfangreiches Programm zusammengestellt. Natürlich sind bekannte und beliebte Seefahrtslieder wie „Windjammer“ oder „Rolling Home“ zu hören. Aber auch auf Darbietungen wie „Rot ist backbord“, „Treibt mich ihr Segel“ und „Die Fischer von San Juan“ dürfen sich die Zuhörer wieder freuen. Wie immer in den Konzerten der „Fideelen Nordstrander“ werden Sänger und Musiker versuchen, bei Besuchern die Sehnsüchte nach Sommer, Urlaub und Meer zu wecken.

Die musikalische Leitung liegt in den Händen von Peter Kallweit. Durch das Programm führt der Vorsitzende Hans Klein.

Husumer Nachrichten 02. Juli 2018

 

De Fideelen Nordstrander feiern den Sommer

nach oben
 

Zwei Konzerte geplant

Auch im Jahr 2018 werden die „Fideelen Nordstrander“ Einheimische und Gäste wieder mit ihren Sommerkonzerten erfreuen.

Die Fideelen Nordstrander haben sich für das Jahr 2018 zu zwei Sommerkonzerten entschlossen: Am Mittwoch, 18. Juli in Carstens Gasthof in Horstedt und am Mittwoch, 15. August, im Engländer Krug auf Nordstrand.

Für das Konzert auf Nordstrand (15.August ) gilt: Es gibt keine Vorbestellungen. Die Karten können im Vorverkauf auf Nordstrand bei Edeka und Top Kauf oder an der Abendkasse erworben werden. Eine geringe Anzahl wird auch in der Kurverwaltung erhältlich sein. Für das Konzert in Carstens Gasthof in Horstedt (18. Juli) sind die Karten im Vorverkauf bei Edeka Christiansen in Hattstedt erhältlich. Restkarten gibt es ebenfalls an der Abendkasse. Anmeldungen für gewünschtes Essen bitte unter Gasthof Carstens Tel. 04846/1551.

Für 2018 hat der Chorleiter ein umfangreiches Programm zusammengestellt. Natürlich sind Seefahrtslieder wie „Windjammer“ oder „Rolling Home“ zu hören. Aber auch Lieder wie „Rot ist backbord“ oder „Treibt mich ihr Segel“ und „Die Fischer von San Juan“ werden sicher wieder gerne gehört. Wie immer in den Konzerten der „Fideelen Nordstrander“ werden Sänger und Musiker versuchen, die Sehnsüchte nach Sommer, Urlaub und Meer zu wecken. Die musikalische Leitung liegt in den Händen von Peter Kallweit. Durch das Programm führt Hans Klein.

Die Wochenschau 24. Juni 2018

 

Maibaumrichten mit Musik

nach oben
 

„De Fideelen Nordstrander“ singen vor der Mühle

Nordstrand

Maikonzert an der Engelmühle auf Nordstrand

De Fideelen Nordstrander richten einen Maibaum. (Foto: privat)

Auch 2018 werden „De Fideelen Nordstrander“ wieder den Maibaum vor der Engelmühle auf Nordstrand am Dienstag, 1. Mai, richten. Die Veranstaltung beginnt um 10.30 Uhr mit dem Aufstellen des Baumes. Um 11 Uhr geben die Sänger und Musiker dann ein Konzert. Es werden nicht nur bekannte Shantys zu hören sein. Ein buntes Musikprogramm soll wie in jedem Jahr die Zuhörer erfreuen und zum Mitsingen anregen. „Treibt mich ihr Segel“ und „Rot ist Backbord“ wurden in den letzten Konzerten immer wieder gewünscht und werden so auch hier präsentiert. „Geh aus mein Herz“ und „Der Mai ist gekommen“ oder „Komm lieber Mai und mache“ sollen Zuschauer und Sänger zu einem großen Chor vereinen. Peter Kallweit wird die Besucher mit auf die musikalische Reise in den Frühling nehmen. Hans Klein wird über die Geschichte des Maibaums erzählen und durch das Programm führen. Im Anschluss an das Konzert wird Arthur Kreuzfeld als Mühlenwirt seine bekannten und beliebten Geschichten erzählen.

Die Wochenschau 29. April 2018

 

Mit 40 Sängern gut aufgestellt

nach oben
 

De Fideelen Nordstrander ehren langjährige Mitglieder / Musikalischer Nachwuchs jederzeit willkommen

Nordstrand

Nahezu alle Mitglieder waren dabei, als „De Fideelen Nordstrander“ ihre Jahresversammlung im Vereinslokal abhielten. Darüber freute sich besonders der Vorsitzende Hans Klein.

Nach dem traditionellen Essen galt es, die Tagesordnung abzuarbeiten. Als neue Mitglieder wurden Wolfgang Theobald und Wolfgang Heidemann in den Verein aufgenommen. Hans Klein begrüßte auch Horst Clausen, der nach einigen Jahren wieder als aktives Mitglied zu den Fideelen gehört.

Klein bedankte sich bei den Mitgliedern für ihr besonderes Engagement im Verein und überreichte Urkunden für langjährige Zugehörigkeit an Willi Asmussen und Bruno Brauer für 35-jährige Zugehörigkeit, sowie an Peter Kallweit für 30 Jahre und Erich Thormählen für 25 Jahre.

Die Wahlen ergaben folgende Besetzung: Vorsitzender Hans Klein, Chorleiter Peter Kallweit, Kassenwart Johannes Asmussen, Schriftführer Ronald Schümann. Neuer Kassenprüfer ist Norbert Empen, zum erweiterten Vorstand gehören Wolfgang Grund und Peter Reimers.

Hans Klein und Peter Kallweit berichteten dann über die Weiterentwicklung und die geplanten Auftritte des Jahres 2018. So stellten sie erfreut fest, dass mit den sechs Musikern und den 40 Aktiven ein solides Fundament für weitere musikalische Auftritte gegeben ist. Auch eine neue Musikanlage konnte zwischenzeitlich angeschafft werden.

Peter Kallweit gab eine Reihe von Terminen für Auftritte und Übungsabende bekannt. So wird weiterhin mittwochs ab 18 Uhr im Gemeindehaus auf Nordstrand geprobt. Neue Sänger und Musiker sind jederzeit bei den Fideelen willkommen. Auftritte für besondere Veranstaltungen (beispielsweise hohe Geburtstage oder Hochzeiten) können immer über ihn unter Telefon 04843/204996 gebucht werden. Außer den üblichen Konzerten sind für dieses Jahr wieder Weihnachtskonzerte angedacht – die Nachfrage sei im vergangenen Jahr groß gewesen, so Kallweit. Die erste größere Veranstaltung findet am 1. Mai mit dem Richten des Maibaumes und einem Konzert vor der Mühle auf Nordstrand statt.

Hans Klein abschließend: „De Fideelen Nordstrander sind auch für die Zukunft gut aufgestellt.“

Husumer Nachrichten 13. Februar 2018

 

De Fideelen Nordstrander starten durch

nach oben
 

Die Botschafter der grünen Halbinsel sind gut aufgestellt

Nordstrand

Neuer Vorstand (2018)

Der neue Vorstand der Fideelen Nordstrander: Hans Klein (v.l.) , Peter Reimers, Johannes Asmussen, Peter Kallweit, Peter Jordt, Ronald Schümann und Wolfgang Grund. (Foto: privat)

„De Fideelen Nordstrander“ hielten ihre Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Hotel England ab. Der Vorsitzende Hans Klein freute sich darüber, dass nahezu alle Mitglieder der Einladung gefolgt waren. Nach dem traditionellen Essen wurde die Tagesordnung abgearbeitet. Als neue Mitglieder wurden Wolfgang Theobald und Wolfgang Heidemann in den Verein aufgenommen. Hans Klein begrüßte auch ganz herzlich Horst Clausen, der nach einigen Jahren wieder als aktives Mitglied zu den Fideelen gehört.

Ehrungen für langjährige Mitglieder

Klein bedankte sich bei einigen Mitgliedern für ihr besonderes Engagement für den Verein und überreichte Urkunden für langjährige Zugehörigkeit an Willi Asmussen und Bruno Brauer für 35 jährige Zugehörigkeit sowie Peter Kallweit für 30 Jahre und Erich Thormählen für 25 Jahre.

Bei den anschließenden Wahlen wurde Hans Klein zum ersten Vorsitzenden gewählt. Chorleiter ist Peter Kallweit, Kassenwart Johannes Asmussen. Ronald Schümann ist Schriftführer. Norbert Empen wurde zum neuen Kassenprüfer gewählt. Zum erweiterten Vorstand gehören Wolfgang Grund und Peter Reimers. Hans Klein und Peter Kallweit berichteten dann über die Weiterentwicklung und die geplanten Auftritte des Jahres 2018. So stellten sie erfreut fest, dass mit den sechs Musikern und den 40 Aktiven ein solides Fundament für weitere musikalische Auftritte gegeben ist. Auch eine neue Musikanlage konnte zwischenzeitlich angeschafft werden.

Peter Kallweit gab eine Reihe von Terminen für Auftritte und Übungsabende bekannt. So wird weiterhin mittwochs um 18 Uhr im Gemeindehaus auf Nordstrand geprobt. Neue Sänger und Musiker sind jederzeit bei den Fideelen herzlich willkommen. Auftritte für besondere Veranstaltungen (hohe Geburtstage, Hochzeiten) können immer über Peter Kallweit (Tel. 04843/204996) gebucht werden.

Außer den üblichen Konzerten sind für dieses Jahr auch wieder Weihnachtskonzerte angedacht, weil im vergangenen Jahr zahlreiche Bürger danach gefragt haben. Die erste größere Veranstaltung findet am 1. Mai mit dem Richten des Maibaumes und einem Konzert vor der Mühle auf Nordstrand statt. Nach einer lebhaften Diskussion unter Punkt „Verschiedenes“ stellt Hans Klein noch einmal fest, dass „De Fideelen Nordstrander“ gut aufgestellt sind und froh gestimmt in ein musikalisches Jahr 2018 starten können.

Die Wochenschau 11. Februar 2018