LOGO

LOGO

Shanty-Chor

De Fideelen Nordstrander

 
Anker

Mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Pressestellen und Autoren haben Sie hier einen Überblick über lokale und teilweise überregionale Presseartikel die Fideelen Nordstrander betreffend.

Mit 40 Sängern gut aufgestellt

nach oben
 

De Fideelen Nordstrander ehren langjährige Mitglieder / Musikalischer Nachwuchs jederzeit willkommen

Nordstrand

Nahezu alle Mitglieder waren dabei, als „De Fideelen Nordstrander“ ihre Jahresversammlung im Vereinslokal abhielten. Darüber freute sich besonders der Vorsitzende Hans Klein.

Nach dem traditionellen Essen galt es, die Tagesordnung abzuarbeiten. Als neue Mitglieder wurden Wolfgang Theobald und Wolfgang Heidemann in den Verein aufgenommen. Hans Klein begrüßte auch Horst Clausen, der nach einigen Jahren wieder als aktives Mitglied zu den Fideelen gehört.

Klein bedankte sich bei den Mitgliedern für ihr besonderes Engagement im Verein und überreichte Urkunden für langjährige Zugehörigkeit an Willi Asmussen und Bruno Brauer für 35-jährige Zugehörigkeit, sowie an Peter Kallweit für 30 Jahre und Erich Thormählen für 25 Jahre.

Die Wahlen ergaben folgende Besetzung: Vorsitzender Hans Klein, Chorleiter Peter Kallweit, Kassenwart Johannes Asmussen, Schriftführer Ronald Schümann. Neuer Kassenprüfer ist Norbert Empen, zum erweiterten Vorstand gehören Wolfgang Grund und Peter Reimers.

Hans Klein und Peter Kallweit berichteten dann über die Weiterentwicklung und die geplanten Auftritte des Jahres 2018. So stellten sie erfreut fest, dass mit den sechs Musikern und den 40 Aktiven ein solides Fundament für weitere musikalische Auftritte gegeben ist. Auch eine neue Musikanlage konnte zwischenzeitlich angeschafft werden.

Peter Kallweit gab eine Reihe von Terminen für Auftritte und Übungsabende bekannt. So wird weiterhin mittwochs ab 18 Uhr im Gemeindehaus auf Nordstrand geprobt. Neue Sänger und Musiker sind jederzeit bei den Fideelen willkommen. Auftritte für besondere Veranstaltungen (beispielsweise hohe Geburtstage oder Hochzeiten) können immer über ihn unter Telefon 04843/204996 gebucht werden. Außer den üblichen Konzerten sind für dieses Jahr wieder Weihnachtskonzerte angedacht – die Nachfrage sei im vergangenen Jahr groß gewesen, so Kallweit. Die erste größere Veranstaltung findet am 1. Mai mit dem Richten des Maibaumes und einem Konzert vor der Mühle auf Nordstrand statt.

Hans Klein abschließend: „De Fideelen Nordstrander sind auch für die Zukunft gut aufgestellt.“

Husumer Nachrichten 13. Februar 2018

 

De Fideelen Nordstrander starten durch

nach oben
 

Die Botschafter der grünen Halbinsel sind gut aufgestellt

Nordstrand

Neuer Vorstand (2018)

Der neue Vorstand der Fideelen Nordstrander: Hans Klein (v.l.) , Peter Reimers, Johannes Asmussen, Peter Kallweit, Peter Jordt, Ronald Schümann und Wolfgang Grund. (Foto: privat)

„De Fideelen Nordstrander“ hielten ihre Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Hotel England ab. Der Vorsitzende Hans Klein freute sich darüber, dass nahezu alle Mitglieder der Einladung gefolgt waren. Nach dem traditionellen Essen wurde die Tagesordnung abgearbeitet. Als neue Mitglieder wurden Wolfgang Theobald und Wolfgang Heidemann in den Verein aufgenommen. Hans Klein begrüßte auch ganz herzlich Horst Clausen, der nach einigen Jahren wieder als aktives Mitglied zu den Fideelen gehört.

Ehrungen für langjährige Mitglieder

Klein bedankte sich bei einigen Mitgliedern für ihr besonderes Engagement für den Verein und überreichte Urkunden für langjährige Zugehörigkeit an Willi Asmussen und Bruno Brauer für 35 jährige Zugehörigkeit sowie Peter Kallweit für 30 Jahre und Erich Thormählen für 25 Jahre.

Bei den anschließenden Wahlen wurde Hans Klein zum ersten Vorsitzenden gewählt. Chorleiter ist Peter Kallweit, Kassenwart Johannes Asmussen. Ronald Schümann ist Schriftführer. Norbert Empen wurde zum neuen Kassenprüfer gewählt. Zum erweiterten Vorstand gehören Wolfgang Grund und Peter Reimers. Hans Klein und Peter Kallweit berichteten dann über die Weiterentwicklung und die geplanten Auftritte des Jahres 2018. So stellten sie erfreut fest, dass mit den sechs Musikern und den 40 Aktiven ein solides Fundament für weitere musikalische Auftritte gegeben ist. Auch eine neue Musikanlage konnte zwischenzeitlich angeschafft werden.

Peter Kallweit gab eine Reihe von Terminen für Auftritte und Übungsabende bekannt. So wird weiterhin mittwochs um 18 Uhr im Gemeindehaus auf Nordstrand geprobt. Neue Sänger und Musiker sind jederzeit bei den Fideelen herzlich willkommen. Auftritte für besondere Veranstaltungen (hohe Geburtstage, Hochzeiten) können immer über Peter Kallweit (Tel. 04843/204996) gebucht werden.

Außer den üblichen Konzerten sind für dieses Jahr auch wieder Weihnachtskonzerte angedacht, weil im vergangenen Jahr zahlreiche Bürger danach gefragt haben. Die erste größere Veranstaltung findet am 1. Mai mit dem Richten des Maibaumes und einem Konzert vor der Mühle auf Nordstrand statt. Nach einer lebhaften Diskussion unter Punkt „Verschiedenes“ stellt Hans Klein noch einmal fest, dass „De Fideelen Nordstrander“ gut aufgestellt sind und froh gestimmt in ein musikalisches Jahr 2018 starten können.

Die Wochenschau 11. Februar 2018