LOGO

LOGO

Shanty-Chor

De Fideelen Nordstrander

 
Anker

Mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Pressestellen und Autoren haben Sie hier einen Überblick über lokale und teilweise überregionale Presseartikel die Fideelen Nordstrander betreffend.

Weihnachtskonzert: „De Fideelen Nordstrander“

nach oben
 

Abschiedskonzert für Rolf Appelles

Husum

Unter dem Titel „Lasst uns froh und munter sein“ geben „De Fideelen Nordstrander“ ein Abschlusskonzert am Mittwoch 6. Dezember, um 18 Uhr in der Koogshalle in den Reußenkögen.

Rolf Appelles

Nach 20 Jahren hört Rolf Appelles auf.

Es handelt sich nicht nur um ein Abschluss-, sondern vielmehr auch um ein Abschiedskonzert des langjährigen Chorleiters Rolf Appelles, der diesen 20 Jahre geleitet hat. Für dieses Konzert hat Appelles darum jene Lieder ausgesucht, die beim Publikum immer sehr beliebt waren. Natürlich dürfen am Nikolaustag auch die weihnachtlichen Melodien nicht fehlen. So heißt das Motto des Abends auch: „Von Biscaya bis Halleluja.“ Der Abend wird im gemeinsamen Lied „Ade nun zur guten Nacht“ enden. Die über 30 Sänger und neun Musiker freuen sich auf einen besonderen Abend mit zahlreichen Zuhörern.

Kartenvorverkauf: Koogshalle (04671-6196), Provinzial Bredstedt, Markt 35, VR Bank Langenhorn, Dorfstr.115.

Die Wochenschau 05. November 2017

 

Shanty-Chor lädt zu seinen Sommerkonzerten

nach oben

Nordstrand

In wenigen Tagen startet die Sommerkonzert-Serie des Shanty-Chores „De Fideelen Nordstrander“. Am Mittwoch (19.) geht es in der Koogshalle ab 20 Uhr los. Weitere Konzerte (ebenfalls alle ab 20 Uhr): Mittwoch (2. August) im Engländer Krug auf Nordstrand; Mittwoch (16. August) in der Koogshalle; Mittwoch (30. August) wieder im Engländer Krug. Karten gibt es im Vorverkauf auf Nordstrand bei Edeka und Top-Kauf oder an der Abendkasse. Den Kartenvorverkauf für die Koogshalle haben übernommen: VR Bank Langenhorn (Dorfstraße 115), Provinzial Bredstedt (Marktstraße 35), NF-Palette Husum (Flensburger Chaussee 62), sowie unter 04671-6196 (Koogshalle).

Husumer Nachrichten 13. Juli 2017 (rah)

Lieder von Sommer, Urlaub und Meer

nach oben

Nordstrand

Die Musiker und Sänger des Shanty-Chores „De Fideelen Nordstrander“ wollen Einheimische und Gäste in vier Sommerkonzerten erfreuen. Zwei Konzertabende finden in der Koogshalle im Sophien-Magdalenen-Koog, zwei weitere im Engländer Krug auf Nordstrand statt. Gestartet wird jeweils um 19 Uhr. Die Koogshalle eröffnet am 19. Juli und 16. August die Möglichkeit, mehr Besucher zu empfangen. Für die Konzerte auf Nordstrand (2. und 30. August) gilt: Vorbestellungen sind nicht mehr möglich.

Die Karten können im Vorverkauf auf Nordstrand bei Edeka, Top Kauf sowie an der Abendkasse erworben werden. Karten für die Koogshalle gibt es im Vorverkauf bei VR Bank Langenhorn (Dorfstraße 115), Provinzial Bredstedt (Marktstraße 35), NF-Palette Husum (Flensburger Chaussee 62) oder unter 04671/6196 (Koogshalle).

Husumer Nachrichten 28. Juni 2017 (rah)

„De Fideelen Nordstrander“ starten ihre Sommerkonzerte

nach oben
 
Die Fideelen Nordstrander (Nordstrand 2013)

Wenn die Fideelen Nordstrander zu Konzerten einladen, sind die Karten meist schnell vergriffen.

Auch im Jahr 2017 werden die „Fideelen Nordstrander“ Einheimische und Gäste wieder mit ihren Sommerkonzerten erfreuen. In diesem Jahr gibt es wieder vier Konzerte Konzerte: zwei in der Koogshalle im Sophien Magdalenenkoog und zwei Konzerte im Engländer Krug auf Nordstrand.

Die Fideelen Nordstrander haben sich auch für das Jahr 2017 wieder zu vier Sommerkonzerten entschlossen, weil im vergangenen Jahr alle Konzerte sehr früh ausverkauft waren. Die Entscheidung zwei Konzerte in der Koogshalle (19. Juli und 16. August) im Koog zu geben eröffnet die Möglichkeit mehr Besucher begrüßen zu können. Für die Konzerte auf Nordstrand (2. August und 30. August) gilt: Es gibt keine Vorbestellungen mehr. Die Karten können im Vorverkauf auf Nordstrand bei Edeka und Top Kauf, oder an der Abendkasse erworben werden.

Kartenvorverkauf für die Koogshalle:
VR Bank Langenhorn, Dorfstr. 115
Provinzial Bredstedt, Marktstr. 35
Koogshalle Sophien Magdalenenkoog (Tel. 04671-6196)

Für 2017 hat der Chorleiter ein umfangreiches Programm zusammengestellt. Natürlich sind Seefahrtslieder wie „Windjammer“ oder „Schiffe ohne Hafen“ zu hören. Aber auch Lieder wie „Rot ist Backbord“ oder „Das letzte große Abenteuer“ und „Land der schönen Seen“ werden sicher wieder gerne gehört. Wie immer in den Konzerten der „Fideelen Nordstrander“ werden Sänger und Musiker versuchen die Sehnsüchte nach Sommer, Urlaub und Meer zu wecken.

Die musikalische Leitung liegt in den bewährten Händen von Rolf Appelles. Durch das Programm führt Hans Klein.

Die Wochenschau 24. Juni 2017

 

Längster Tag des Jahres

nach oben

NORDSTRAND

Die Sommersonnenwende, der längste Tag des Jahres, wird morgen auf Nordstrand gefeiert – und zwar am Campingplatz Elisabeth-Sophien-Koog 17. Beginn ist um 18 Uhr, es singt der Shantychor „Die Fideelen Nordstrander“. Darüber hinaus wird gegrillt.

Husumer Nachrichten 20. Juni 2017

Sommersonnenwende

nach oben

Nordstrand

Bei der Gaststätte Wattwurm, direkt am Campingplatz im Elisabeth-Sophien-Koog, wird am Mittwoch, 21. Juni, um 18 Uhr die Sommersonnenwende gefeiert. Mit dabei sind die „Fideelen Nordstrander“, die unter dem Motto „Es rauschen die Wellen“ Shantys zum Besten geben. Dazu wird Leckeres vom Grill serviert.

Die Wochenschau 18. Juni 2017

 

Maibaum aufstellen mit viel Programm

nach oben

NORDSTRAND

Auch in diesem Jahr werden „De Fideelen Nordstrander“ wieder den Maibaum vor der Engelmühle im Ortsteil Süderhafen auf Nordstrand richten. Los geht es am Montag um 10.30 Uhr mit dem Aufstellen des Baumes. Ab 11 Uhr geben die Sänger und Musiker dann ein Konzert. Nicht nur bekannte Shanties werden zu hören sein. Ein buntes Musikprogramm soll die Zuhörer erfreuen und zum Mitsingen anregen. Dirigent Rolf Appelles möchte alle mit auf eine musikalische Reise in den Frühling nehmen. Hans Klein wird über die Geschichte des Maibaums erzählen und durch das Programm führen. Danach wird Mühlenwirt Arthur Kreuzfeld seine beliebten Geschichten erzählen.

Husumer Nachrichten 29. Apr 2017 (rah)

Maibaum, Geschichten und „De Fideelen Nordstrander“

nach oben

Nordstrand

Die Fideelen Nordstrander (Maikonzert 2014)

(Foto: Privat)

Auch 2017 werden „De Fideelen Nordstrander“ wieder den Maibaum vor der Engelmühle auf Nordstrand am 1. Mai richten. Die Veranstaltung beginnt um 10.30 Uhr mit dem Aufstellen des Baumes. Um 11 Uhr geben die Sänger und Musiker dann ein Konzert.

Ein buntes Musikprogramm soll die Zuhörer erfreuen und zum Mitsingen anregen. „Angeli delle Montagne“ und „Die Fischer von San Juan“ wurden in den letzten Konzerten immer wieder gewünscht und werden so auch hier zu hören sein. „Geh aus mein Herz“ und „Der Mai ist gekommen“ oder „Komm lieber Mai und mache“ sollen Zuschauer und Sänger zum großen Chor vereinen. Rolf Appelles wird also auch die Besucher mit auf die musikalische Reise in den Frühling nehmen. Hans Klein wird über die Geschichte des Maibaums erzählen und durch das Programm führen. Im Anschluss an das Konzert wird Arthur Kreuzfeld als Mühlenwirt seine bekannten und beliebten Geschichten erzählen.

Palette-Icon26. April 2017 (pa/hk)

 

Event: „Fideele Nordstrander“ laden zum Baumrichten und Singen

nach oben

Der Mai wird kommen

Nordstrand

Die Fideelen Nordstrander (Maikonzert 2014)

Die „Fideelen Nordstrander“ singen am 1. Mai vor der Mühle. (Foto: Privat)

Die „Fideelen Nordstrander“ laden am Montag, 1. Mai, zu einem Feiertagskonzert samt Maibaumrichten vor der Mühle ein. Die Veranstaltung beginnt um 10:30 Uhr mit dem Aufstellen des Baumes. Um 11 Uhr geben die Sänger und Musiker dann das Konzert. Die Besucherinnen und Besucher dürfen sich auf ein buntes Musikprogramm freuen. Zu hören sind neben allerlei Shantys Lieder wie „Angeli delle Montagne“ und „Die Fischer von San Juan“. Außerdem singt das Ensemble deutsche Volkslieder wie „Der Mai ist gekommen“. Darüber hinaus wird Hans Klein berichten, was es mit dem Errichten des Maibaums eigentlich auf sich hat. Im Anschluss an das Konzert erzählt Mühlenwirt Arthur Kreuzfeld bekannte und beliebte Geschichten. Die „Fideelen Nordstrander“ hoffen und freuen sich auf möglichst zahlreiche Besucherinnen und Besucher.

Die Wochenschau 23. April 2017

 

Karten für die "Fideelen"

nach oben

Bohmstedt

Für das Konzert der „Fideelen Nordstrander“ am Mittwoch, 15. Februar, um 19 Uhr in Paulsens Landhotel in Bohmstedt gibt es noch Karten bei Henning Thomsen (Tel.: 04846-1459) sowie an der Abendkasse. Die Sänger und Musiker werden ein abwechslungsreiches Konzert präsentieren.

Die Wochenschau 12. Februar 2017

Över de stillen Straaten

nach oben

Bohmstedt

„Över de stillen Straaten“ – das ist der Titel des Frühjahrskonzertes der „Fideelen Nordstrander“. Das Konzert findet statt am Mittwoch, 15. Februar, um 19 Uhr in „Paulsens Landhotel“ in Bohmstedt. Die Sänger und Musiker werden versuchen ein abwechslungsreiches Konzert zu gestalten. So reichen die einzelnen Musikblocks von Seefahrt über Heimat bis zu Stimmung, Liebe, Träumen und Romantik. „Angeli Delle Montagne“ oder „La Montanara“ sind ebenfalls zu hören sowie das „Schifferlied“, das immer wieder gewünscht wird, weil es die untergehende Sonne am Meer so treffend beschreibt. „Die Fischer von San Juan“ oder das durch die Beatles bekannt gewordene „Yellow Submarine“ sind Hinweise auf zahlreiche maritime Lieder. Das Plattdeutsche kommt in diesem Konzert auch wieder zu seinem Recht, und so wird „Leben op de Hallig“ und der Titelsong des Abends „Över de stillen Straaten“ bestimmt das entsprechende Heimatgefühl erzeugen. Die musikalische Leitung liegt in den Händen von Rolf Appelles, durch das Programm führt Hans Klein.

Kartenvorverkauf über Henning Thomsen (Telefon 04846-1459) und an der Abendkasse.

Palette-Icon08. Februar 2017 (pa)

 

Frühjahrskonzert: Der „Fideelen“

nach oben

Över de stillen Straaten....

Bohmstedt

Die Fideelen Nordstrander (Nordstrand 2013)

Der Shantychor „De Fideelen Norstrander“ ist auch im neuen Jahr wieder aktiv.

Das ist der Titel des Frühjahrskonzertes der „Fideelen Nordstrander“. Das Konzert findet statt am Mittwoch, 15. Februar, um 19 Uhr in Paulsens Landhotel in Bohmstedt.

Auch 2017 werden „De Fideelen Nordstrander“ wieder mehrere Konzerte geben und beginnen mit dem schon traditionellen Frühjahrskonzert in Bohmstedt. Die Sänger und Musiker werden versuchen ein abwechslungsreiches Konzert zu gestalten. So reichen die einzelnen Musikblocks von Seefahrt über Heimat bis zu Stimmung, Liebe, Träumen und Romantik. „Angeli delle montagne“ oder „La montanara“ sind ebenfalls zu hören so wie das „Schifferlied“, das immer wieder gewünscht wird, weil es die untergehende Sonne am Meer so treffend beschreibt. „Die Fischer von San Juan“ oder das durch die Beatles bekannt gewordene „Yellow Submarine“ sind Hinweise auf zahlreiche maritime Lieder. Das Plattdeutsche kommt in diesem Konzert auch wieder zu seinem Recht, und so wird „Leben op de Hallig“ und der Titelsong des Abends „Över de stillen Straaten“ bestimmt das entsprechende Heimatgefühl erzeugen. Die musikalische Leitung liegt in den Händen von Rolf Appelles, durch das Programm führt Hans Klein.

Kartenvorverkauf über Henning Thomsen (Tel.: 04846-1459 ) und an der Abendkasse.

Die Wochenschau 29. Januar 2017

 

Frühjahrskonzert der Fideelen Nordstrander

nach oben

Bohmstedt

„Över de stillen Straaten“ – so lautet das Motto des Frühjahrskonzertes der „Fideelen Nordstrander“. Es beginnt am Mittwoch, 15. Februar, um 19 Uhr in Paulsens Landhotel, Norderende 8, in Bohmstedt. Gewohnt abwechslungsreich wird es zugehen, die Musikblocks stehen unter den Themen Seefahrt, Heimat, Stimmung, Liebe, Träumen und Romantik. „Angeli Delle Montagne“ oder „La Montanara“ sind ebenso zu hören, wie das oft gewünschte „Schifferlied“. Die musikalische Leitung liegt in den Händen von Rolf Appelles. Durch das Programm führt Hans Klein. Karten gibt es unter Telefon 04846/1459 bei Henning Thomsen.

Husumer Nachrichten 27. Jan 2017